«

»

Apr 27 2009

Beitrag drucken

Fußballtrainer gegen Rassismus (Pressemitteilung)

Workshop für 4er-Abwehrkette zu ersteigern – Erlös wird gestiftet an Football Against Racism in Europe.

Bei der Initiative abwehrkette.de haben sich Fußballtrainer mit dem Ziel zusammengeschlossen, dass Umstellen auf die 4er-Abwehrkette in der breiten Masse der Jugendmannschaften voranzutreiben. Mittels einer Abwehrkette ist ein wesentlich effektiveres Verteidigen möglich und durch das damit verbundene Ballorientierte Verteidigen wird das Spiel der gesamten Mannschaft enorm kultiviert.

Martin Hasenpflug engagiert sich gegen Rassismus

Martin Hasenpflug engagiert sich gegen Rassismus

Zu ihrem einmonatigen Bestehen hat man sich nun etwas ganz besonderes ausgedacht. Auf der Internet-Auktionsplattform E-Bay kann man ab sofort ein Angebot ersteigern, wo Trainer der Initiative in den Verein kommen und einer Jugendmannschaft das Ballorientierte Verteidigen in der 4er-Abwehrkette zeigen.

Der Gründer der Initiative und ausgebildeter Fußballtrainer Martin Hasenpflug wird die Trainingseinheit leiten und den anwesenden Trainern in der Praksis ganz genau zeigen wie man einer Mannschaft schnell und leicht das Ballorientierte Verteidigen vermittelt.

Im Anschluss der Trainingseinheit wird von ihm noch ein Vortrag zum Umstellen auf die 4er-Abwehrkette gehalten. Hier werden den Fußballtrainern im Verein nochmals Übungen und Tipps zum Umstellen von der Manndeckung genannt. Bei passender Organisation seitens des Vereins könnten nach diesem Workshop sogar alle Mannschaften des Vereins problemlos die Abwehrkette einführen.

Das Angebot der Initiative abwehrkette.de ist ideal für Sponsoren von Fußballvereinen. Zum einen könnte man durch die Ersteigerung des Workshops den Verein fußballerisch weiter bringen und zum anderen unterstützt man einen guten Zweck. Man setzt ein klares Zeichen: Nie mehr Rassismus und Gewalt im Fußball!

Martin Hasenpflug hat zwei Trainingslehrbücher verfasst und sagt zu dieser Aktion: „In meinen Büchern und in meinen Tätigkeiten als Fußballtrainer habe ich stets darauf hingewiesen wie wichtig der mitmenschliche Umgang für den Erfolg ist. Ganz gleich aus welcher sozialen Schicht oder aus welchem Land jemand kommt, man muss fair zueinander sein und sich gegenseitig voll respektieren. Ich denke, dass man dieses Modell 1:1 auf unserer Gesellschaft umsetzen könnte. Nur wenn man gemeinsam in Frieden ein Ziel verfolgt wird man Erfolg haben.“

Velbert, den 27. April 2009

E-Bay-Artikel: 330325830457

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.abwehrkette.de/fusballtrainer-gegen-rassismus-pressemitteilung/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>