Powerfußball – Trainieren, um zu den Besten zu gehören

Fußballbuch Nummer Zehn von Martin Hasenpflug setzt mit einer neuen Trainingsmethode und über 120 aufeinander abgestimmte Trainingsformen neue Maßstäbe im Jugendfußballtraining. Anstatt zahllos voneinander getrennte Trainingsschwerpunkte, ist Powerfußball – Ausbilden, siegen und Spaß haben eine Methode, indem (fast) alle nötigen Fußballelemente jede Woche trainiert werden. Die Trainingsinhalte sind direkt vom offensiven Spielsystem des Powerfußballs abgeleitet. Alle technischen und taktischen Fähigkeiten die man am Wochenende für den Sieg benötigt, werden in der Trainingswoche davor trainiert.

Frontcover

Frontcover

Diese Komprimierung der Trainingsinhalte gelingt durch Reduzierung auf folgende drei Trainingsschwerpunkte: Dribbling, Torerfolg und Ballzirkulation. Beim Dribbling wird u. a. das Ballgefühl, das Ausspielen des Gegners, das offensive und defensive Zweikampfverhalten und der Torabschluss geschult. Beim Torerfolg geht es um das Erspielen und Verwerten von Torchancen. Eine wirkliche Verbesserung der Torchancenverwertung wird nur erreicht, indem die Spieler unter Gegnerdruck und im „Fußballrausch“ (Flow) in kurzer Zeit zahlreiche Angriffsaktionen ausführen. Bei der Ballzirkulation wird das Zusammenspiel in den Bereichen Technik (One-Touch) und erkennen / schaffen von Räumen verbessert.

Weitere wichtige Fußballelemente werden in den drei Schwerpunkten integriert. Kraft und Koordination mit dem Passspiel. Antrittsschnelligkeit, Beweglichkeit, Reaktionsschnelligkeit usw. in attraktiven Fangspielen. Mannschaftstaktik in Abschlussspiele. Gruppentaktik (Offensiv und Defensiv) in Über- und Unterzahlspielen des Schwerpunkts Torerfolg. Spielintelligenz, Spielübersicht, peripheres Sehen, Vororientierung in Spielformen auf Ballbesitz.

Die Trainingsmethode des Powerfußballs ist abwechslungsreich und als alleiniger Trainer umsetzbar. Der Trainer ist flexibel in Bezug auf der Spieleranzahl. Die Übungen sind schnell und mit wenig Material aufgebaut. Sie sind einfach erklärt und einmal gestartet laufen sie selbstständig ab. Durch ständige Variationen und Wettbewerben werden die Spieler zu Höchstleistungen motiviert.

Martin Hasenpflug hat Wert darauf gelegt, dass alle Übungen nicht nur effektiv und aufeinander abgestimmt sind, sondern die Spieler so stark „fesseln“, dass sie alles um sich herum vergessen (Flow). In diesem Zustand wird das Fußballspielen nicht „nur“ gelernt, sondern geht in Fleisch und Blut über. Alles Nötige kann zukünftig im passenden Moment perfekt abgerufen werden.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Zum Powerfußball gehört ein Spielsystem welches offensiv und auf extreme Dominanz ausgerichtet ist. Es wird ein Flachpass-Kombinationsspiel vermittelt, indem die Spieler den Ball vom eigenen Tor bis zum gegnerischen Tor transportieren. Die Raumaufteilung ist so gewählt, dass im vorderen Bereich und im Zentrum die Spieleranzahl verhältnismäßig hoch ist. Baut der Gegner das Spiel auf, lenkt man ihn durch geschicktes Anlaufen in „Fallen“ und kann den Ball dadurch weit in der gegnerischen Spielfeldhälfte erobern.

Als Bonus zu den drei Trainingsschwerpunkten, zu denen jeweils zahlreiche Trainingseinheiten zusammengestellt werden können, gibt es noch Spezialtrainingseinheiten. Diese Trainingseinheiten beinhalten Themen die nicht so wichtig sind, dass sie jede Woche trainiert werden müssen. Sie können aber nach Bedarf vom Trainer eingesetzt werden, um die Mannschaft im Detail zu verbessern.

Der Powerfußball ist allen bisherigen Trainingsmethoden überlegen. Das schlanke 100-seitige Buch kann man ab sofort für € 9,80 im Buchhandel erwerben. Weitere Informationen auf der Webseite von Martin Hasenpflug: www.fussballtraining.li

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.abwehrkette.de/powerfussball/

2 Kommentare

  1. Sehr viele Anregungen um Fußballer weiter zu bringen.
    BRAVO !!!!

    LG
    Wolferl

    • Roger on 6. Mai 2015 at 20:45

    Tolles Buch mit guten Trainingseinheiten.Auch der Aufbau ist simpel man braucht nicht all zufiel Material.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.