«

»

Mai 18 2016

Beitrag drucken

Universalübung für eine Top-Spielvorbereitung

Fußballteams die variantenreich Fußballspielen haben gute Chancen auf Erfolg. Wer variabel spielen will benötigt jedoch auch eine große Bandbreite an Techniken. Es müssen gute Fähigkeiten im Dribbling, Passen, Ballan- und -mitnahme, Wahrnehmung der Spielfeldumgebung, gegenseitiges Coaching, Kurzpass, Langpass und Kopfball vorhanden sein. Diese gilt es als Fußballtrainer systematisch im Training zu vermitteln.

Die Spieler werden im Spiel nur die Sachen optimal machen, die sie bereits beim Aufwärmen ausgeführt haben. Daher wurde von Martin Hasenpflug eine Technikübung für die Spielvorbereitung entworfen, die alle zuvor erwähnten Bereiche „auffrischt“. Trotz des komplexen Umfangs ist die Übung eingängig konzipiert, so dass diese sich harmonisch in jedes vorhandene Aufwärmkonzept integriert.

Technikübung für die Spielvorbereitung

Technikübung für die Spielvorbereitung

Organisation & Ablauf

Acht Hütchen im Abstand von je 10 Metern zueinander, entsprechend der Zeichnung, aufbauen.

Die Positionen B, C, E und F einfach besetzen. Spieler B / E stehen deutlich außen von den Positionen in offener Stellung. Je 2–4 Spieler mit Bälle zu den Startpositionen A und D. Je 2–4 Spieler ohne Bälle neben den Startpositionen.

Spieler A und D dribbeln gleichzeitig zu Hütchen G. Je Schritt ein Ballkontakt. Ab G passen sie diagonal zu B / E. Diese nehmen den Ball Richtung C / F mit und passen mit ihrem zweiten Kontakt zu ihnen. Diese lassen klatschen und B / E legen zu einem weiträumigen Pass auf. Dieser wird zu den wartenden Spielern neben den Startpositionen gespielt. Sind beide Pässe Ž(3) gespielt, starten die nächsten beiden Spieler von der Startposition.

Alle Spieler folgen ihren Pässen. Nach Pass (6)‘ köpfen Spieler C / F noch einen vom Trainer zugeworfenen Ball zurück, bevor sie weiter neben die Startposition wechseln.

Spieleranzahl: 12–20 Spieler.

Wettbewerb: Welcher Spieler erreicht die meisten guten Aktionen?

Variation: Vor Hütchen G eine Finte ausführen.

Tipp: Enthaltene Fußballelemente: Dribbling, Spielübersicht (Pass 2), Lösen vom Gegner (Spieler B / E), Ballan- und -mitnahme (Spieler B / E), Kommando „Klatsch“ nach Pass (3)Ž, weiträumiger Pass 6 (mit dem Innenspann leicht über den Boden) und Kopfball der Spieler C / F beim Wechsel Richtung Startposition

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.abwehrkette.de/uebung-spiel/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>